FlashOffliner

FlashOffliner 1.0

Flash-Spiele offline spielen und organisieren

Mit FlashOffliner spielt man Flash-Spiele offline. Die kostenlose Software erstellt dazu aus SWF-Dateien spezielle Programm-Pakete. Damit startet man diese Spiele auch ohne Internetverbindung. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

Mit FlashOffliner spielt man Flash-Spiele offline. Die kostenlose Software erstellt dazu aus SWF-Dateien spezielle Programm-Pakete. Damit startet man diese Spiele auch ohne Internetverbindung.

Zunächst lädt man das gewünschte Flash-Spiel aus dem Internet herunter. Dazu sucht man in dem HTML-Quellcode der entsprechenden Webseite den Direktlink zu der zugehörigen SWF-Datei, ruft diesen im Browser auf und speichert die Flash-Datei auf der Festplatte. Aus dieser SWF-Datei erstellt FlashOffliner eine Art Programmpaket mit der Dateiendung fop. Mit Hilfe dieses so genannten Containers startet man das heruntergeladene Spiel offline.

FazitDie Idee von FlashOffliner ist grundsätzlich gut, bietet aber in Zeiten von DSL-Flatrates eigentlich kaum noch einen praktischen Nutzen. Zudem muss der Anwender einen großen Aufwand betreiben, um einzelne SWF-Dateien herunterzuladen und mit FlashOffliner umzuwandeln.

FlashOffliner

Download

FlashOffliner 1.0